Praxiswissen Industrie 4.0 - Grundlagen und Anwendungsfeler

  • TOP-Training-Veranstaltung

In diesem TOP-Training erfahren Sie mehr über die wichtigsten Treiber und Technologien für Industrie 4.0 und wie Sie diese gezielt nutzen können. Sie lernen, den Reifegrad und das Potential Ihres Unternehmens für Industrie 4.0 einzuschätzen und Anwendungsfelder zu definieren. Durch erfolgreiche Praxisbeispiele erhalten Sie wertvolle Impulse für den Transfer in Ihr eigenes Unternehmen und die Entwicklung einer individuellen Industrie 4.0 Roadmap.

Die Themen

  • Treiber und Technologien für Industrie 4.0
  • Reifegrad und Anwendungsfelder für Industrie 4.0
  • Vorgehensmodell zur Entwicklung einer Industrie 4.0 Roadmap
  • Vernetzte, digitalisierte Prozesse in der Fabrik
  • Mehr Effizienz, Flexibilität und Qualität durch Industrie 4.0

Der Ablauf

Die zunehmende Digitalisierung stellt produzierende Unternehmen vor neue Chancen und Herausforderungen. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie moderne Informations- und Kommunikationstechnologien nutzen, um Ihre Wertschöpfungskette ganzheitlich zu optimieren. Im Fokus steht dabei die vertikale und horizontale Integration. Durch die digitale Vernetzung von Anlagen, Prozessen und Produkten sowie mit Kunden und Lieferanten wird es möglich, die Produktion noch bedarfsgerechter, effizienter und flexibler zu gestalten. So kommen Sie dem Ziel der Smart Factory zur Erfüllung individueller Kundenwünsche näher.

Die Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Logistik, Technik, Instandhaltung, Qualität, Montage sowie Lean Management, KVP, IT, Industrial Engineering, Supply Chain

Ihr Nutzen

Sie erfahren mehr über branchenübergreifende Anwendungsfelder von Industrie 4.0 in der Fabrik. Sie lernen, das Wertschöpfungspotential, den Umsetzungsstand und den technologischen Reifegrad Ihres Unternehmens einzuschätzen. Sie erhalten Impulse zu Handlungsfeldern für Ihr Unternehmen und lernen ein bewährtes Vorgehensmodell zur Entwicklung einer individuellen Industrie 4.0 Roadmap kennen.

Ihre Trainer

  • Christian Kraus
  • Martin Groicher

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt € 650,- zzgl. MwSt.

Der Gastgeber

ROI gehört mit über 2.000 erfolgreichen Projekten zu den führenden Unternehmensberatungen für Forschung & Entwicklung, Produktion und Supply Chain Management. Wir helfen Industrieunternehmen weltweit ihre Produkte, Technologien und Produktionsnetzwerke zu optimieren und die Potenziale des IoT für Geschäftsmodell- und Prozessinnovationen zu nutzen. Die Kombination von internationaler Industrieerfahrung, Technologieexpertise, Lean Management Know-how und umfassender Kenntnis internationaler Entwicklungs- und Produktionsstandorte sind die Basis für den Erfolg der ROI-Projekte. 1980 gegründet, beschäftigt die ROI Gruppe weltweit über 100 Mitarbeiter an Standorten in Europa, Asien und Amerika.

Termine 2018

Bei Interesse an einem Termin 2018 bitte eine E-Mail mit der Wunschveranstaltung und Ihren Kontaktdaten an events@top-online.de senden. Wir informieren Sie gerne, wenn das Programm für das neue Jahr fertig gestellt ist.

Veranstaltung buchen

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist in Kürze möglich.

Wenn Sie direkt über den Verkaufsstart informiert werden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an events@top-online.de.