TOP-Best-Practice

Industrie 4.0 - Wege zur Operational Excellence

  • Industrie 4.0 und zukünftige Herausforderungen
  • Enabler: BRPMS (BRP Managementsystem) und Change Management
Button Werksführung

Der Inhalt

Dynamische Märkte, steigende Kundenanforderungen und der unternehmenseigene Anspruch, Premiumhersteller von modernsten Antriebsaggregaten zu sein, stellt BRP-Powertrain immer wieder vor neue Herausforderungen. Auf dem Weg zur Operational Excellence bietet uns Industrie 4.0 innovative Wege und zukunftsweisende Möglichkeiten. In diesem neuen TechnoKontakte Best Practice Seminar erfahren Sie, wie das oö. Top-Unternehmen BRP-Powertrain mit seinen Enablern (BRP Managementsystem und Change Management) diesen Weg geht. Das BRP Managementsystem (BRPMS) basiert auf kontinuierlicher Verbesserung, Prozessoptimierung und Vermeidung von Verschwendung. Durch konsequente Anwendung von BRPMS werden die Produktivität, Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig gesteigert und eine Operational Excellence erarbeitet. Mit einer gelebten Wir-Kultur und einem von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv mitgestalteten Change Management schafft es das Vorzeigeunternehmen Weltklasse zu sein. Erfahren Sie aus diesem Unternehmensbeispiel, wie BRP-Powertrain mit einem nachhaltigen Managementsystem, kontinuierlicher Verbesserung und mit einem gelebten Veränderungsprozess den Herausforderungen der Zukunft gerecht wird.


Der Gastgeber

BRP-Powertrain ist auf die Entwicklung und Produktion innovativer Antriebssysteme für Produkte im Powersportbereich spezialisiert. Als Tochterunternehmen von BRP Inc. ist BRP-Powertrain für die weltweite Entwicklung und Produktion von Rotax Motoren verantwortlich. Die Hightech-Premium-Antriebsaggregate bilden das Herzstück von vielen legendären Powersport-Fahrzeugen. Der Fokus liegt auf der Entwicklung umweltfreundlicherer Technologien mit höherer Energieeffizienz und geringeren Emissionen für eine dynamische Performance und ein einzigartiges Fahrerlebnis.


Der Referent

  • DI Anton Stranzinger-Mayrhauser, Manager Machining and Industrial Engineering Machining

In Kooperation mit

der TechnoKontakte Veranstaltungs GmbH, die seit 1995 das Best Practice Programm "Lernen von den Besten" in Österreich organisiert.


Veranstaltung buchen