Industrie 4.0 - Die Fertigung der Zukunft

  • Optimierung von Shopfloor, MES und Werkzeugdatenbank
  • Der Weg zum intelligenten Fertigungsfluss
  • Die Entwicklung zur digitalen Fabrik

Der Inhalt

Die Maschinenfabrik Reinhausen (MR) hat die intelligente und komplexe Verknüpfung aller am Fertigungskreislauf Beteiligter bereits vor vielen Jahren in der eigenen Fertigung in die Tat umgesetzt und damit den Grundstein für die Fertigung der Zukunft, in Richtung Industrie 4.0, gelegt. Über 25 Jahre wurde das umfangreiche Expertenwissen rund um die Themen Shopfloor, MES, Werkzeugdatenbank und Werkzeugkreislauf immer weiter optimiert. Erleben Sie, wie Industrie 4.0 bei der MR schon heute Realität ist. Wir zeigen Ihnen am Beispiel unterschiedlicher Fertigungsakteure, wie erfolgreiche Fertigungszukunft mit Value Facturing® aussieht. Seit Jahrzehnten zählt eine große Fertigungstiefe in Deutschland zu den
bedeutendsten Wettbewerbsvorteilen der MR.

Der Gastgeber

Unser Unternehmen ist in der Energietechnik tätig und besteht aus der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH (MR) sowie 36 Tochter- bzw. 5 Beteiligungsgesellschaften weltweit. Unser Kerngeschäft ist die Regelung von Leistungstransformatoren. Diese erfolgt vor allem mit Hilfe von Stufenschaltern, die das Übersetzungsverhältnis der Primär- zur Sekundärwicklung an wechselnde Lastverhältnisse anpassen
und zusammen mit weiteren innovativen Produkten und Dienstleistungen eine störungsfreie Stromversorgung sicherstellen.

Der Referent

Zitat

"Unter dem Begriff Industrie 4.0 sammeln sich Hoffnungen und Herausforderungen für Produktion, Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle bder Zukunft. Zudem sind steigende Qualitätsanforderungen, kürzere Lieferzeiten, sich verkürzende Produktlebenszyklen und eine wachsende Variantenvielfalt ständige Betätigungsfelder für industrielle Optimierungsprozesse. Unsere Veranstaltung gibt einerseits einen tiefen Einblick in aktuelle Trends und Möglichkeiten für die Fertigungsindustrie durch die Nutzung von Industrie 4.0 und stellt andererseits die daraus resultierenden Herausforderungen sowie Lösungsansätze hierfür dar.


Johann Hofmann, Leiter ValueFacturing®

Veranstaltung buchen

Dienstag, 05.12.2017, Regensburg

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich.

Termine 2018

Bei Interesse an einem Termin 2018 bitte eine E-Mail mit der Wunschveranstaltung und Ihren Kontaktdaten an events@top-online.de senden. Wir informieren Sie gerne, wenn das Programm für das neue Jahr fertig gestellt ist.