"Brilliant Factory = Lean + Digital"

  • Was heißt "Brilliant Factory" in der Praxis?
  • Lean + Digital
  • Effiziente und mitarbeiterfreundliche Produktion

Der Inhalt

Der Produktionsstandort Jenbach ist als einer von sieben Vorzeigestandorten für die Brilliant Factory Initiative innerhalb des GE Konzerns auserwählt worden. Erklärtes Ziel ist es, den bereits etablierten Lean Manufacturing Ansatz weiter auszubauen und mit den Digitalisierungsmöglichkeiten der Industrie 4.0 zu verknüpfen. In diesem sehr empfehlenswerten Technokontakte- Seminar stellen Ihnen die GE-Jenbacher Produktionsverantwortlichen konkrete Beispiele vor, die zeigen, wie beide Konzepte zu einer effi zienten und mitarbeiterfreundlichen Produktion beitragen – ohne im Widerspruch zueinander zu stehen. Beleuchtet werden auch die technischen als auch die kulturellen Herausforderungen. Im Jahr 2015 war GE Power Finalist des Wettbewerbs „Fabrik des Jahres“. Ein Termin, den Sie nicht versäumen sollten, wenn Sie in der Produktion zukunftsweisende Akzente setzen wollen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Der Gastgeber

Die Distributed Power Unternehmenssparte von GE Power, einer der führenden Anbieter von Anlagen, Motoren und Dienstleistungen auf dem Gebiet der dezentralen Energieversorgung, ist auf die Energieerzeugung nahe am oder direkt beim Verbraucher spezialisiert. GE Power betreut weltweit mehr als 35.000 Verbrennungsmotoren über ihre gesamte Lebensdauer hinweg. Für die Kunden bedeutet dies Unterstützung in der Bewältigung ihrer betrieblichen Herausforderungen und in ihrer erfolgreichen Geschäftsentwicklung. 

Die Referenten

  • Martin Mühlbacher, Site Leader GE Jenbacher
  • Markus Neuschmid, Assembly Leader
  • Josef Nail, Leader Manufacturing Components
  • Beate Trojer, QualityMBB/Lean
  • Sven Hopmann, GSCM Senior Programs Leader

In Kooperation mit

der TechnoKontakte Veranstaltungs GmbH, die seit 1995 das Best Practice Programm "Lernen von den Besten" in Österreich organisiert.

Termine 2018

Bei Interesse an einem Termin 2018 bitte eine E-Mail mit der Wunschveranstaltung und Ihren Kontaktdaten an events@top-online.de senden. Wir informieren Sie gerne, wenn das Programm für das neue Jahr fertig gestellt ist.