TOP-Best-Practice

Agiles Lean-Development. Schneller zu Innovationen

  • ERCO Produktentwicklungsprozess
  • Frontloading: Frühzeitige und intelligente
    Konzeption als Basis
  • Lean Handlungsfelder
Button Werksführung

Der Inhalt

ERCO steht für innovative Lösungen in der Architekturbeleuchtung. Technologie, Gestaltung und an den Erfordernissen der menschlichen Wahrnehmung orientierte Lichttechnik bilden die Erfolgsfaktoren des familiengeführten Unternehmens. Mit dem Ziel, die interne Wertschöpfung zu vergrößern, wurde die gesamte Prozesskette von der Produktidee, über die Entwicklung bis hin zur Fertigung und Montage neu aufgestellt.
Das hohe Innovationstempo kann nur durch eine optimal strukturierte und sich ständig verbessernde Entwicklungsabteilung gewährleistet werden. Agile Arbeitsweisen gehören dabei ebenso zu den Methodiken wie das Denkprinzip Lean.
Eingebettet in ein Lean Development Konzept, das aus strategischen, projektorientierten und wertstromorientierten Komponenten besteht, stellt der Vortrag die Lean Development Handlungsfelder bei ERCO vor. Neben der Vorstellung des ERCO Entwicklungsprozesses werden Frontloading, Fast-Feedback, Multigateprozess und Tailoring als Lean Elemente eines ganzheitlichen Lean Ansatzes im PEP vorgestellt.

Agenda zum Download

Teilnehmerzahl: 5 - 18


Der Gastgeber

Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit mit über 60 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen. Seit 2015 basiert das Produktprogramm vollständig auf LED-Technologie. Mit dem Leitprinzip des „Effizienten Sehkomforts“ entwickelt, gestaltet und produziert ERCO in Lüdenscheid digitale Leuchten mit den Schwerpunkten lichttechnische Optiken, Elektronik und Design. ERCO versteht digitales Licht als die vierte Dimension der Architektur - und unterstützt Planer dabei, ihre Projekte mit hochpräzisen, effizienten Lichtlösungen in die Realität zu überführen.


Die Referenten

  • Andreas Blaut, Abteilungsleiter Forschung & Entwicklung
  • Enisa Talovic, Lean Projektmanagerin
  • Andreas Schütz, Gruppenleiter Projektmanagementoffice

Zitat

„Unser Lean Ansatz hilft uns, unsere hohe Produktqualität beizubehalten und gleichzeitig flexibel in der Entwicklungsarbeit zu sein. Im Rahmen der TOP-Plattform erläutern wir unsere Vorgehensweise.“

Andreas Blaut, Leiter Forschung & Entwicklung
ERCO GmbH


TOP-Best-Practice-Card

Button TOP-Best-Practice-Card

Mit unserer TOP-Best-Practice-Card nutzen Sie das TOP-Programm unternehmensweit zur praxisnahen und effizienten Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.
Informieren Sie sich jetzt über Ihre Vorteile!


Termine 2019

Diese Veranstaltung hat in 2018 bereits stattgefunden. Bei Interesse an einem Termin 2019 bitte eine E-Mail mit der Wunschveranstaltung und Ihren Kontaktdaten an events@top-online.de senden. Wir informieren Sie gerne, wenn das Programm für das neue Jahr fertiggestellt ist.